(0)
WEIHNACHTSWOCHEN bei SPERA mit Rabatt auf ausgewählte Marken!

Damen Sling

15 Artikel (Sling )

Filter: Auswahl verfeinern

  • Marke

  • Größe

  • Farbe

  • Preis

  • Sortierung

Der Sling: ein Klassiker, der in vielen Variationen auftritt

Slings sind absolute Klassiker unter den Damenschuhen. Bereits seit den 1930er-Jahren tritt dieser Schuh auf und ziert seither auch die Füße vieler bekannter Hollywood-Diven. Durch die offene Ferse und das Riemchen (also Sling) am Knöchel wirkt dieser Schuh sehr feminin und zart. Neben dem Klassiker - niedriger, schmaler Pfennig-Absatz und vorne spitz zulaufend geschlossen - gibt es mittlerweile zahlreiche Varianten, sodass für jeden Geschmack und Anlass der passende Sling zu finden ist.

Aufreizend in Kombination zum Cocktailkleid oder eher zu einem lässigen Jeans-Outfit?

Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. In Filmen hat man das schon oft gesehen: Eine attraktive, aufregende Frau in einem kurzen Kleid in Kombination mit hohen Slings. Darin sieht man die Stärke dieses Schuhs: Er steht für das Feminine und legt das Augenmerk auf das Bein. Dabei wirkt er aber edel und niemals billig. Entscheidet man sich für ein lässigeres Outfit (zum Beispiel eine 7/8-Jeans), kann man diesen Schuh ebenfalls gut dazu kombinieren. Im Grunde genommen sollte man nur darauf achten, dass Hose, Rock oder Kleid nicht zu lang sind, sodass der Riemen des Schuhs optimal zur Geltung kommt.

Verschiedene Interpretationen des Slings

Im Laufe der Zeit hat sich der Sling diversen Veränderungen unterziehen müssen. Eines ist geblieben: Die Ferse sollte bei allen Slings frei sein und die Riemchen gehören ebenfalls dazu. Hier ein kleiner Einblick:

  • Slingback: Der Klassiker, bei dem der Sling immer hinten (also hinter der Ferse entlang des Knöchels) verläuft
  • Slingpumps: Hier kann der Riemen auch vorne und entlang des Fußes verlaufen
  • Sling – Peeptoe (Open-Toe-Slingback): Zusätzlich zur freien Ferse sind bei dieser Variante auch die Zehen frei
  • Slings mit Keilabsatz
  • Plateau - Slings: Besonders sexy ist die Variante mit Plateau-Sohle

Daneben gibt es noch zahlreiche andere Varianten. Auch bei Farbe und Material ist die Auswahl riesig. Man sieht also: Der klassische schwarze Sling ist noch immer sehr aktuell, aber es gibt mittlerweile unzählige neue Varianten. Ein Klassiker, der in keinem Schuhschrank fehlen darf und jeder Frau zu einem femininen und sexy Auftritt verhilft!

Michael Kors Schuhe und Taschen UGG Schuhe: Boots und Sneaker Fiorentini & Baker Boots Corvari Italienische Schuhe HUGO BOSS Schuhe DKNY Ballerinas, Boots und Sneakers: Donna Karan New York No Claim Sneaker Armani Jeans Schuhe, z.B. Sportschuhe Philipp Plein Bikkembergs Damen Sneaker Baldinini Schuhe: Sneaker STRATEGIA Schuhe: Boots, Pumps und Sneaker Marc Cain Schuhe Falke Socken, Strumpfhosen und Strümpfe Officine Creative Karl Lagerfeld Designer Schuhe

Alle Marken und Designer

(0)