(0)
FIORENTINI + BAKER - Nur diese Woche mit 20 EUR Rabatt.

Herren Sportslipper

6 Artikel (Sportslipper )

  • Marke

  • Größe

  • Farbe

  • Preis

  • Sortierung

Die Slipper-Form gibt es seit ungefähr hundert Jahren

Ihren Durchbruch hatten die Slipper in den Dreißiger Jahren. Damals wurden sie als sogenannte Schlupfschuhe bekannt. Schon zu dieser Zeit bediente sich die Firma Bass aus Amerika einem gewitzten Marketingtrick und führte die Modelle zunächst an Universitäten ein. Der Prototyp des Schuhs trug den Namen Pennyloafer. Dieser wird selbst heute noch produziert. Der Vertrieb verteilte sich rasch über die komplette Ivy League. Ein Gag, der sich mit verbreitete, war der Glücksbringer in Form eines Pennys, der unter die Schaftbrücke am Rist geschoben wurde.

Die Form eines Slippers ist immer gleich, aber dennoch einzigartig. Einerseits gilt eine Durchnaht als Merkmal, andererseits sind sie immer sehr weich und anschmiegsam.

Mit dem Aufkommen der Schuhe wurden auch die Engländer aufmerksam auf diese Modelle. Sie übernahmen die Form, bedienten sich allerdings eines festeren Materials. Zudem verwendeten sie eine rahmengenähte Form. Der Modedesigner Gucci entdeckte diese Schuhform in der 1960ern für sich. Eine Miniaturtrense für Pferde war sein Beitrag zum bisherigen Schuh, der auf dem Rist befestigt wurde. Extravagant ist dieses Detail bis heute en vogue geblieben. Inzwischen gibt es zahlreiche, verschiedene Formen von Slippern, die im Einzelhandel oder in Online-Shops angeboten werden. Wer einen gepflegten Eindruck hinterlassen will, sollte sich traditioneller Formen bedienen. Heutzutage werden sogar Sneakers und andere Freizeitschuhe in der sogenannten Schlupfform angeboten.

Slipper als Herrenschuhe haben sich als Weiterentwicklung von Mokassins ergeben. Sie sind auch heute noch so weich und biegsam wie ein Mokassin. Insbesondere für trockene Wetterverhältnisse sind sie ideal. Zudem sind die rahmengenähten Schuhe das ganze Jahr über tragbar. Die Vielfalt in der Auswahl steigt von Jahr zu Jahr. Insbesondere warme Farben wie braune oder rötliche Töne kommen bei den Slippern gut zur Geltung. Edle Formen werden aus hochwertigem, schwarzem Leder gestaltet. Diese sorgen in zahlreichen Branchen für Abwechslung, gerade im Bereich der Business-Kleidung. Als Materialien verwendet man Nubukleder oder Stoff. Diese verwöhnen den Fuß uns schaffen eine herrliche Umgebung für den nächsten Ausflug.

SPERA: Herren Sportslipper im Online-Shop & Fashion Store in Köln

Herren Sportslipper - Sportliche Slipper für den Mann: Online Shop
Schuhe, Taschen und Accessoices bekannter Designer in Köln kaufen: SPERA auf der Pfeilstraße (Ecke Mittelstraße) in Köln.

Designermode in Köln: Schuhe, Taschen und Accessoires

Besuchen Sie uns in unserer Kölner Filiale, stöbern Sie in den neuesten Kollektionen bekannter Designer wie Hugo Boss, Michael Kors, UGG, Giorgio Armani, DKNY u.v.m. und lassen Sie sich von unserem freundlichen Personal beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SPERA Köln, Pfeilstraße 14 (Ecke Mittelstraße), 50672 Köln
Michael Kors Schuhe und Taschen UGG Schuhe: Boots und Sneaker Fiorentini & Baker Boots Superga Schuhe: Unisex Sneaker HUGO BOSS Schuhe DKNY Ballerinas, Boots und Sneakers: Donna Karan New York LIU JO Schuhe (Stiefel) Armani Jeans Schuhe, z.B. Sportschuhe Philipp Plein Bikkembergs Damen Sneaker Patrizia Pepe Taschen Online Shop Love Moschino Marc Cain Schuhe Falke Socken, Strumpfhosen und Strümpfe Officine Creative Kennel und Schmenger Schuhe kaufen